Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Bestell- und Lieferbedingungen


1. Produkte

Bibis Delikatessen ist darauf bedacht, erstklassige Delikatessen herzustellen und zu verkaufen. Alle unsere hausgemachten Köstlichkeiten sind nur mit natürlichen Rohstoffen, viel Herzblut, Liebe und Geduld von Hand hergestellt. Deshalb gehören sie, einmal geöffnet, immer in den Kühlschrank.

Der Weiterverkauf von Produkten, die durch den Online Shop von Bibis Delikatessen bezogen wurden, ist verboten.

Bibis Delikatessen behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken.

Falls ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht vorrätig ist, wird es weder in Rechnung gestellt noch später nachgeschickt.

Der Kauf von alkoholischen Getränken / Produkten ist in der Schweiz für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Mit dem Kauf solcher Produkte bestätigen Sie, 18 Jahre oder älter zu sein.


2. Service

Bibis Delikatessen setzt alles daran, ihrer Kundschaft Qualitätsprodukte zu liefern. Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir sind jederzeit bestrebt, Ihnen einen hervorragenden Service zu bieten.

Falls mit der Lieferung etwas nicht stimmt, lassen Sie es uns wissen. Wir finden mit Sicherheit eine für beide Parteien annehmbare Lösung.


3. Datenschutz

Mit der Anmeldung im Online Shop von Bibis Delikatessen erklärt sich der Kunde einverstanden, dass seine Daten für die Verarbeitung seiner Bestellung benutzt werden. Bibis Delikatessen gibt ausschliesslich jene persönlichen Kundendaten an Dritte weiter, die zur Ausführung oder Bezahlung der Bestellung (z.B. an die Post zur Lieferung) nötig sind.

Zu diesem Zweck müssen wir sicherstellen, dass alle unsere verfügbaren Informationen korrekt, aktuell und zuverlässig sind. Wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern, oder wenn Sie unseren Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie Ihre Kontoinformationen jederzeit korrigieren, ergänzen oder löschen.

Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.


4. Preise

Der Mindestbestellwert im Online Shop von Bibis Delikatessen ist nicht limitiert. Er beinhaltet aber weder die Verpackung noch die Liefergebühren.

Bei Neukunden behalten wir uns vor, die Bestellsumme der von Bibis Delikatessen fakturierten Produkte auf CHF 250.- zu begrenzen.

Die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Produktpreise sind bindend.

Die Lieferkosten variieren je nach Bestellwert und Lieferart.


5. Bestätigung der Bestellung

Sämtliche Bestellungen werden durch Bibis Delikatessen bestätigt.

Das Vertragsverhältnis kommt durch die Bestellung des Kunden und die elektronische Annahme dieser Bestellung durch Bibis Delikatessen zustande.

Produkte, welche Kunden aus Versehen bestellt haben, werden von Bibis Delikatessen weder zurückgenommen noch rückerstattet.


6. Zahlung

Bibis Delikatessen verschickt Ihre Bestellung zusammen mit der Rechnung, die innert 10 Tagen netto zahlbar ist.

Bei nicht fristgerechter Bezahlung behält sich Bibis Delikatessen das Recht vor, die nachfolgende Bestellung des Kunden zu suspendieren und die Unkosten für Mahnungen dem Kunden zu belasten.


7. Kreditwürdigkeit

Bibis Delikatessen behält sich vor, die Auslieferung der Bestellung von einer Bonitätsprüfung abhängig zu machen. Durch ihre Bestellung willigen die Kunden in die Einholung einer Bonitätsauskunft ein.

Bibis Delikatessen behält sich vor, die Auslieferung der Bestellung von einer Vorauszahlung abhängig zu machen.

Bibis Delikatessen kann eine Bestellung ohne Angabe von Gründen annullieren.


8. Liefergebiet

Die Lieferungen beschränken sich auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

Nach Bestätigung der Bestellung durch Bibis Delikatessen werden die Produkte an jene Adresse innerhalb des Liefergebietes geschickt, die vom Kunden bei der Bestellung angegeben wurde.


9. Lieferfrist

Je nach gewählter Zustellart (A- oder B-Post) dauert die Lieferung zwischen einem und vier Tagen, das Wochenende ausgenommen.

Bibis Delikatessen behält sich vor, den Online Shop nach Ankündigung während einigen Wochen nicht zu bedienen.

In Ausnahmefällen und nach Absprache ist es möglich, eine grössere Bestellung gegen eine Lieferpauschale persönlich liefern zu lassen.


10. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der Neusten, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Bibis Delikatessen und ihren Kunden.

Es gelten ausschliesslich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen seitens des Kunden werden nicht anerkannt.


11. Schlussbestimmungen

Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir auf die geschlechterspezifische Formulierung verzichtet. Der Kunde beinhaltet weibliche und männliche Personen.

Bibis Delikatessen behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Sämtliche Verträge, die durch die Benutzung des Online Shops von Bibis Delikatessen zustande kommen sowie auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 8840 Einsiedeln.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, bleiben die übrigen Bestimmungen trotzdem bestehen.


Online Shop Bibis Delikatessen, Oberbinzenweg 1, Einsiedeln, 2. August 2010